Fotoboek

Unser Ackerbaubetrieb ist vielseitig. Auf dem Hof und drum herum gibt es immer viel zu erleben. Neben dem Campingplatz liegt eine Wiese, wo noch ganz idyllisch Hühner im Gras herumscharren und Zwergziegen grasen oder herumspringen. Und im Sommer, meist Anfang Juli, werden hier jedes Jahr Zicklein geboren. Wir haben hier die uneingeschränkte Aussicht auf das Naturgebiet um den Bauernbetrieb herum: hier schweift der Blick noch in die Weite und sieht man die Kühe friedlich grasen. Auf unserem Land wachsen Kartoffeln, Zwiebeln, Weizen, Bohnen, Erbsen und Senf.

Wir vermieten komfortable Stellplätze, ein Chalet und bequeme stationäre Wohnwagen. Im Jahr 2016 haben wir unseren Campingplatz von 15 auf 23 Plätze erweitert. Jeder Stellplatz verfügt über einen Stromanschluss von 10 Ampere, Wasserversorgung und Entwässerung sowie einen Picknicktisch.

 

Im Mai 2017 haben wir unser nigelnagelneues beheiztes Sanitärgebäude eröffnet. Mit darin einer zusätzlichen Familiendusche (diese ist auch geeignet für Invalide) sowie einer Babywanne.

 

Für Schulklassen und Jugendgruppen haben wir die Möglichkeit, Zelte zu mieten. Auf Wunsch bieten wir eine abendfüllende Aktivität wie Pfannkuchen-Party, Sechser-Parcours, Stratego, Zollspiel, Elefantenfußball oder Lagerfeuer an. Sehen Sie sich das Fotoalbum 'Aktivitäten' an und fragen Sie uns nach den Möglichkeiten!

 

In den Sommerferien bieten wir jeden Tag eine Aktivität an. Sonntagabend haben wir das „Sing In“. Die Wünsche sowie das Alter der Kinder, das Wetter und die Arbeitsaufgaben, welche innerhalb der Saison vom Bauern zu erledigen sind, bestimmen das Programm für die Tage danach. Ein wiederkehrendes Ritual ist auf jeden Fall das "d'Oute Poppe Buffet", welches aus Reis- und Pasta- Gerichten, Pfannkuchen oder auch aus „Stampot“, einer traditionellen holländischen Bauernmahlzeit, besteht.

 

Bei uns können Kinder unbeschwert spielen. Und das geschieht hier viel an der frischen Luft: auf Kettcars, alten Fahrrädern, Trettraktoren oder Roller. Kinder können bei uns Hütten bauen, Trampolin springen, schaukeln, Fußball oder Volleyball spielen. Und wenn es mal regnen sollte, gibt es noch immer genügend Platz zum Spielen in der Scheune. So viel Platz, dass die Kinder dort sogar Fußball spielen können. Es gibt außerdem noch eine Schaukel, einen Lesetisch, eine Tischtennisplatte, Tischfußball und Brettspiele.

 

Gruppen können ganz nach ihren eigenen Plänen den Tagesablauf erstellen. Und wir haben auch immer viel Spaß daran, eine Aktivität zu organisieren - von daher fragen Sie ruhig nach, was wir gemeinsam auf die Beine stellen können!