Fotoalbum

Wir vermieten Komfort-Campingplätze, Luxus-Chalets und komfortable Wohnwagen mit festem Standplatz. Von Mai bis Ende August können Sie bei uns voll ausgestattete Zelte mieten. Jeder Stellplatz hat Zugang zu 10A Strom, seinen eigenen Wasseranschluss sowie Anschluss für Abwasser und verfügt über einen Picknicktisch.

Das Sanitärgebäude ist geräumig, luxuriös, beheizt und besitzt ein ausgezeichnetes Belüftungssystem. Die wassersparende Hähne und Duschköpfe ermöglichen eine umweltfreundlichere Nutzung. Es gibt eine Familiendusche mit Babywanne und einen behindertengerechten Raum.

Unser Ackerbaubetrieb ist abwechslungsreich. Auf und um den Hof gibt es immer viel zu tun. Neben dem Campingplatz schließt unmittelbar eine Wiese an, auf der sich die Hühner tummeln und Zwergziegen spielen. Jeden Sommer, meist Anfang Juli, werden Zicklein geboren.  Von unserem Bauernhof aus haben Sie einen weiten Blick auf das Naturschutzgebiet, wo Kühe gemütlich vor sich hin grasen. Auf unserem Acker bauen wir dicke Bohnen, Erbsen, Weizen und Gerste an.

In den Sommerferien organisieren wir täglich eine Aktivität. Am Sonntagabend findet das Sing In statt. Das Programm berücksichtigt die Wünsche und das Alter der anwesenden Kinder, das Wetter und die jeweiligen Tagesaktivitäten des Bauern. Ein fester Bestandteil ist das "d'Oute Poppe-Buffet", angereichert mit dem typisch holländischen Bauernhofessen Stampfkartoffeln, außerdem Reis- und Nudelgerichten oder Pfannkuchen. Der Höhepunkt ist der Hexathlon, bei dem Bauer Janleen mit besonderen Herausforderungen alle Register zieht.

Bei uns wird endlos gespielt und viel davon findet an der frischen Luft statt: auf Kettcars, alten Fahrrädern, Trettraktoren und Rollern. Kinder können hier nach Herzenslust Hütten bauen, auf dem Trampolin springen, Fußball und Volleyball spielen und schaukeln. Wenn es doch einmal regnet - oder an sehr heißen Tagen – ist die Scheune ein guter Zufluchtsort. Dort gibt es eine Schaukel, einen Lesetisch, Tischtennis, Tischfußball und Brettspiele. Diesen Sommer spicken wir zudem noch den Bücherschrank mit abwechslungsreichen Lesestoff.

Gruppen sind natürlich frei, ihr eigenes Programm erstellen. Aber wir lieben es, eine Aktivität zu organisieren. Fragen Sie ruhig nach!